Seite auswählen

Neue Produkte - Neue Prozesse - Klimaschutz in der Wertschöpfungskette der Käseindustrie.

Kooperierende Unternehmen: 

EL GRAN CARDENAL, SA

BEGRENZTE KOOPERATIVE GESELLSCHAFT IM RAHMEN VON DUERO 

Allgemeine Ziele: 

Das übergeordnete Ziel des Projekts ist die Entwicklung von Verbesserungen in der Wertschöpfungskette der Käse- und Milchprodukteindustrie.

Zu diesem Zweck wird ein Innovations- und Entwicklungsprozess von Anfang an (Gewinnung von Rohstoffen) durch die Entwicklung neuer angereicherter Tierfutterrationen zur Versorgung mit Vieh entwickelt, bis Endprodukte erhalten werden, die besser an die Bedürfnisse der Bevölkerung angepasst sind Endverbraucher, Steigerung des Mehrwerts der gesamten Kette und Entwicklung neuer, effizienterer, rentablerer und nachhaltigerer Praktiken, von denen alle beteiligten Unternehmen profitieren werden (Viehfutter - Viehzucht - Käseindustrie - Endverbraucher) .

Spezifische Ziele: 

Die spezifischen Ziele sind die folgenden:

1. - Rinderfutter auf natürliche Weise verbessern Durch die Entwicklung neuer Futtermittel, die mit natürlichen Inhaltsstoffen formuliert sind, wird eine Verbesserung der Qualität der erhaltenen Milch erreicht.

2. - Verbesserungen für die Nutztierhaltung, die sich aus der Einführung des neuen Futters ergeben: geringere Viehpathologien, Verbesserung der Fruchtbarkeit, Ernährungswirksamkeit und Milchqualität.

3. - Holen Sie sich neue Milchprodukte. Käse und Milchprodukte mit größerem Mehrwert entwickeln, gesünder und von gleicher oder besserer Qualität. Erhöhen Sie die Haltbarkeit der erhaltenen Milchprodukte.

4.- Mit gesünderen Rohstoffen, Entwicklung Integration neuer Produkte mit hohem Proteingehalt und niedrigem Fettgehalt, speziell für Kinder und Sportlersowie neue Gewohnheiten und Momente des Konsums. 

5.- Ausgehend von der Verbesserung des Rohmaterials, Anwendung neuer Technologien, die es ermöglichen, die Lebensdauer von Frischkäse auf natürliche Weise zu verlängernDamit sowohl Händler als auch Verbraucher über einen längeren Zeitraum ein „frisches“ Produkt von höchster Qualität genießen können, was zu geringeren Kosten bei der Sammlung oder Vernichtung abgelaufener Produkte beiträgt und nicht nur den Verkauf dieser Produkte steigert auf dem nationalen Markt, aber auch auf den Exportmärkten durch Erleichterung ihres Logistikmanagements.

6.- Kennen Sie die Möglichkeiten von Energieeinsparung in der Käseindustrie, was dazu beiträgt, die Auswirkungen des Klimawandels zu mildern.

7.- Kennen Sie die Möglichkeiten von Kostengünstige Nutzung erneuerbarer Energien in der Käseindustrie.

Käsemeister von 1.951

El Gran Cardenal ist ein Familienunternehmen. Seit seiner Geburt bis heute wird er von der Familie Martín Osona geführt. Wir stellen eine Reihe von Käsesorten her, die auf dem Markt großes Ansehen und Anerkennung genießen.

Internationale Goldmedaillen

Adresse

EL GRAN CARDENAL, SA
Cañada de Extremadura, nº 9.
47.400 Medina del Campo
(Valladolid, Spanien)

Kontakt

Telefon: +34 983 80 00 26
Fax: +34 983 80 15 76
E-Mail: info@elgrancardenal.com

Kundendienstzeiten

Montag bis Freitag ab 08:30 Uhr um 14 Uhr
Samstags ab 09:00 Uhr. um 12:45 Uhr

Soziale Netzwerke

Facebook der große Kardinal